Upcycling "Füürwehrröck"

Februar 2021

Ausrangierte Jacken und Hosen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zug werden zu einzigartigen Röcken und Pullis! Das Innenleben der brandsicheren Bekleidung wird entfernt und es bleibt die auffällige Aussenhülle. Fein gefüttert, wird der Rock so richtig bequem und der Brandschutz bleibt für den normalen Alltag auch bestehen;-) Die exklusiven Einzelstücke werden auf Bestellung nach Mass gearbeitet.

Fotos: Alexandra Wey

Feuerwehr Röcke im Shop


statt Poschettli

24. Juni 2020

…mache ich luftige Seidentops aus Stoffresten von Textildesignerin Caroline Flueler. Das ist edles und nachhaltiges Upcycling. Das Shooting mit meiner Freundin Monika war ein riesen Spass, bei wunderbarem Wetter und genialer Aussicht auf ihrer grossen Terrasse. Die Upcyclingmodelle aus Caroline's Seidenstoffen und alten Herrenhemden passen ihr auch fantastisch!


Unikat - new project

17. Juni 2020

Kürzlich habe ich einen Schweizer Postsack ergattert. Leider werden diese fast nicht mehr benutzt, sodass es bei einem Unikat bleiben wird. Upcycling fashion ist nicht nur cool sondern eben auch exclusiv! Also seid gespannt, was daraus entsteht…

Aus dem alten Postsack ist ein schlichtes Sommerkleid geworden. Custommade, da die Kundin den Sack noch im rohen Zustand gesehn hat und sofort für sich reservieren liess. Das ist echte nachhaltige Exklusivität!


Unique

26. Mai 2020

Upcycling fashion aus exclusiv bedruckter Seide von Textildesignerin Caroline Flueler. Das Top habe ich am Vorderteil mit 2 Falten versehen, so kommt die Asymmetrie des Druckes perfekt zur Geltung. Der Rock hat vorne einen Wickeleffekt und ist luftig leicht. Den beiden Unikaten sieht man nicht an, dass sie aus fehlerhafter Ware genäht sind. Es wäre doch zu schade gewesen, diese Stoffe nicht zu verarbeiten. Upcycling – exclusiv und einzigartige eben!


Der Original Schwingrock

22. Mai 2020

Jeder Rock ist so einzigartig wie seine Trägerin. Ob on the road oder sonstwo, überall hat SIE einen starken Auftritt mit dem coolen Rock aus alten, kaputten Zwilchhosen von den „Bösen“.


...am Kleiderkasten ausmisten?

9. April 2020

dann könnt ihr mir bei neuen, nachhaltigen Ideen helfen! Die Begeisterung und Freude meiner Kundinnen am Original Schwingrock hat mich überwältigt und bestärkt, das Upcyclingthema weiter zu verfolgen. Also nicht nur Herrenhemden und alte Schwinghosen sind gesucht, sondern auch Jeans, T-Shirts mit Aufdruck, Skijacken/-Hosen, Seidenschals, Taschentücher, alte Tischwäsche usw…

Es kann auch beschädigte Ware sein, die man nicht am Flohmarkt verkaufen kann oder in den Kleidersack tun sollte:-)


Die 18 Arbeitsschritte zum Visor Cap

2. April 2020

Auch in so einem kleine Accessoire, wie das Visorcap, steckt viel Arbeit drinnen. Hier seht ihr die ersten neun Schritte: Ober+Unterschild zuschneiden, Klebeeinlage zuschneiden,Jerseyteil zuschneiden, bekleben, Endzuschnitt, Schild zusammennähen, einschneiden, auseinanderbügeln, verstürzen…

Ziernähte steppen, Teile zusammennähen, Rücknaht raffen, zusammennähen, bügeln, Etikette einnähen, Schlauch verstürzen, bügeln, Naht schliessen, fertig zum Tragen!


Frühling Sommer 2020

März 2020

fashion@home and in the garden;-)

Auch wenn wir zuhause sind, ist es schön, Kleider mit angenehmen Materialien zu tragen. Hauptsächlich verwende ich Stoffe aus Leinen, Baumwolle und der umweltfreundlichen Lyocellfaser. Dies ist ein kleiner Einblick in meine neue Kollektion. Es gibt aber bei mir im LADEN°195 noch einiges mehr zu sehen. Selbstverständlich sind auch andere Varianten und Farbkombis auf Bestellung machbar!


herbst winter 19/20

September 2019

kleiner Einblick in meine neue Kollektion!

zum Beispiel, Jacke à la Coco (Kostümjacke mit Schwinghosen-Details) passend zum Original Schwingrock;-)


Fraue, id Röck

18. August 2019

Frauen, welche schon ihr Unikat besitzen, möchten ihn am liebsten immer tragen!

Fotos: Esther Studerus


Der Original Schwingrock!

Juli 2019

Aus alten, kaputten Schwingerhosen, welche für die starken Männer im Sport nicht mehr verwendbar sind, entstehen coole Schwingröcke für starke Frauen!

Die strapazierbaren Zwilchhosen werden ursprünglich von Sattlern hergestellt und jede Hose besitzt für sich seine eigene Geschichte. So wird jeder Rock zu einem absoluten Unikat, nachdem er von mir umgearbeitet wurde. Das Sinnbild des Schweizer Traditionssport bleibt erhalten und findet Einzug in die Frauenwelt…Die Frauen, welche den Schwingrock bereits tragen, sind begeistert!

Aus den kleinen Hosen nähe ich individuelle Taschen – die originale Schwingertasche!

Die abgebildeten Röcke + Taschen sind alle bereits verkauft, aber ich nehme sehr gerne Ihre Bestellung auf – für Ihr individuelles Schwingerunikat!


frühling sommer 2019

März 2019


herbst winter 18/19

September 2018


frühling sommer 2018

März 2018

fiesta mexicana


herbst winter 17/18

September 2017

photos: gerry ebner - hair&makeup: vanessa cisullo - model: zaklina djurcic


upcycling

16. Mai 2017

smokdetails auf alten herrenhemden angewendet, wirkt frech und feminin zugleich! auch nach Mass!


frühling sommer 2017

März 2017